Windows Phone 8

Ich bin schon länger begeisterter Windows Phone 8 (ehemals 7) Nutzer und erlebe immer wieder, dass viele enorm gute Features überhaupt nicht bekannt sind oder sogar als fehlend bemängelt werden. Das ist sicher auch der Tatsache geschuldet, dass das System im Gegensatz zu Android / iOS vieles anders macht (wie z.B. das Kachel-Konzept).

Aus diesem Grund habe ich mir gedacht, gelegentlich verschiedene Tipps & Tricks zu Windows Phone zu veröffentlichen. Gerade auch deswegen weil es viele interessante Konzepte verfolgt. Und weil ich gerne mit ein paar Vorurteilen aufräumen möchte.

Die Kachel Oberfläche: das Notification Center

Zum Grundverständnis des Systems lässt sich viel erzählen. Was für viele schwer zu begreifen ist, aber das Wesentliche des Systems ausmacht: Der Startbildschirm ist mit seinen Kacheln auch gleichzeitig das (viel gewünschte) Notification Center. Das Grundprinzip von Windows Phone ist es, alles so simpel und einfach wie möglich zu halten. D.h. alle wichtigen Apps werden an die Startseite gepinnt und zeigen einem gleich an, ob sich dort etwas getan hat. Also vom grundsätzlichen Design Gedanken ist daher ein Notification Center aus meiner Sicht erst einmal nicht nötig.

Aber mit dem nächsten Update wird es trotzdem kommen: Nicht nur auf den vielfachen Wunsch der Nutzer, sondern auch weil es technisch notwendig geworden ist. Denn gerade für den nächsten großen Trend der Wearables ist ein solche Zentrum unabdingbar, da diese sonst nicht auf die Benachrichtigungen zugreifen könnten. Gespannt darf man trotzdem sein, wie genau Microsoft das Problem lösen wird.

Die App Problematik

Hier hat man es mit einem klassischen Vorurteil zu tun, an dem Microsoft selbst nicht ganz unschuldig ist. Gerade zu Beginn der neu eingeführten Plattform wurde alles daran getan, den App Store „irgendwie“ zu füllen – stark auf Kosten der Qualität. Das führte zwar zu verhältnismäßig vielen Apps, aber die wirklich wichtigen Apps fehlten, was sich in den Köpfen irgendwie manifestiert hat (nach mehreren Jahren aber auch kein Wunder :). Erst vor einem Jahr setzte hier „gefühlt“ ein Umdenken ein. Im Laufe des letzten Jahres hat Windows Phone massiv aufgeholt, so ziemlich alle wichtigen Apps sind verfügbar geworden. Auch die Wahrnehmung hat sich verbessert und Marktanteile wurden gewonnen. Wenn es so weitergeht dauert nicht mehr lang und Windows Phone wird als „ebenbürtige“ Plattform neben iOS und Android anerkannt. Und schon jetzt kann ich eigentlich jedem (bis auf gelegentliche Spezialwünsche) jedem Wiederlegen, dass es auf WP8 keine Apps geben soll :)

Facebook

Facebook ist ein weiteres Thema. Glücklicherweise gibt es inzwischen eine recht gute App, auch wenn hier noch die Geschwindigkeit bemängelt wird. Aber ich denke da wird sich noch was tun. Trotzdem hier noch als Tipp: Da viele den Facebook Chat suchen und nicht finden, bzw. denken er wird nicht unterstützt.

Er wird auf allen Plattformen am besten unterstützt! Und zwar direkt in der Nachrichten App (SMS). Dort lässt sich in den Einstellungen die Facebook Chat Integration aktivieren es kann auch dort direkt darüber gechattet werden. Funktioniert reibungslos und schneller als jede App.

Soweit erstmal in diesem Beitrag, aber es war mit Sicherheit nicht der letzte. Wenn es Fragen gibt, die ihr beantwortet haben wollt: stellt sie einfach, ich versuche sie so gut wie möglich (hier) zu beantworten. Und falls es hier Kritik am System geben sollte: Ich weiß das Android und iOS ihre Stärken haben und auch stellenweise Windows Phone weit voraus sind – ich bin trotzdem überzeugter Nutzer und Glaube an die Zukunft der Plattform – genauso wie damals bei Android, als diese noch belächelt wurde ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.